Email:hhcasting@126.com

Contact Us

Manager: Franck

Mobil: + 86-13665102324

E-Mail: hhcasting@126.com

Skype: hoohi123

Tel: + 86-510-85737583

Japanischen Markt: Tong-san

Mobil: + 86-13814297500

E-Mail: 13814297500@163.com

Nachrichten

Aluminium Castings Gemeinsame Mängel und ihre Ursachen Analyse und Prävention

Wuxi Hoohi Engineering Co., Ltd | Updated: Sep 06, 2017

Ein Stomata

Features: 1. Loch Wandoberfläche ist in der Regel glatt, mit einem metallischen Glanz. 2. Individuell oder beflockt oder in subkutanen Güssen vorhanden. 3. Das Rauchgas ist gelblich.

Analyse der Gründe: 1. Flüssigmetall-Gießgas in der Legierungsflüssigkeit nach der Verfestigung in Form von Poren in den Gussteilen beteiligt. 2. Subkutane Porosität, die durch das Metall nach der Reaktion der Form erzeugt wird. 3. Die Schlacke in der Legierungslösung oder das Gas, das an der Schuppe haftet, wird mit der Legierungsflüssigkeit gemischt, um Poren zu bilden.

Verhütungsmethoden: 1. Verhindern Sie, dass beim Gießen Luft eindringt. 2. Legierungsflüssigkeit in den Hohlraum vor dem Filter zusätzlich zu Legierungsflüssigkeit in der Schlacke, Oxid und Blasen. 3. Ersetzen Sie das Gussmaterial oder fügen Sie die Überzugsschicht hinzu, um zu verhindern, dass die Legierungsflüssigkeit mit der Gussform reagiert. 4. Lassen Sie die Schweißteile nach dem Reparaturschweißen den Fehler beseitigen.

Zweitens, Lochblende

Eigenschaften: 1. Gleichmäßige Verteilung der Löcher im gesamten Abschnitt des Gussteils (Durchmesser weniger als 1 mm). 2. Gefrorener schneller Teil der kleinen Anzahl von Löchern, Verfestigung der langsamen Anzahl von Teilen des Loches ist auch groß. 3. In der eutektischen Legierung in einem kreisförmigen Loch war das Erstarrungsintervall der Legierung ein Langloch. 4. In dem Röntgenfilm waren kleine schwarze Flecken in dem Bruch diskontinuierliche milchige weiße Grübchen.

Analyse der Gründe: Legierung im flüssigen Zustand des geschmolzenen Gases (hauptsächlich Wasserstoff), in der Legierung während des Erstarrungsprozesses aus der Legierung und der Bildung der Form der gleichmäßigen Verteilung der Löcher.

Um die Methode zu verhindern: 1. Legierter flüssiger Zustand gründlich raffinierte Entgasung. 2. Im Verfestigungsverfahren, um die Erstarrungsgeschwindigkeit zu erhöhen, um das gelöste Gas von der Legierungsausfällung zu verhindern. 3. Gießen unter Druck in der Verfestigung, um die Legierung zu verhindern, löste Gasniederschlag aus. 4. Bürde, Hilfsstoffe und Werkzeuge sollten trocken sein.

Drei, lose

Eigenschaften: 1. Schwammartige nicht-feste Organisation, ernsthafte Schrumpfung. 2. Die Oberfläche des Lochs ist grobe Grübchen, Korn groß. 3. Bruch grau oder hellgelb, Wärmebehandlung nach Grau, Hellgelb oder Schwarz. 4. Mehr in der heißen Sektion produziert. 5. Im Röntgenfilm war eine trübe Fluoreszenzuntersuchung mit kleinen hellen Flecken dicht.

Analyse der Gründe: 1. Legierungsflüssigkeitsentgasung ist nicht sauber, um ein Gas lose zu bilden. 2. Die endgültige Erstarrungsstelle ist nicht ausreichend. 3. Mould lokale Überhitzung, zu viel Wasser, schlechte Abgas.

Um die Methode zu verhindern: 1. Um eine vernünftige Erstarrungsreihenfolge aufrechtzuerhalten und zu füllen. 2. Aufladen sauber. 3. Legen Sie kaltes Eisen in lose Teile. 4. Im Teil des Schweißens kann erlauben, dass die defekten Teile nach dem Schweißen gesäubert werden können.

Vier, gemischt

Durch die Farbe, Modelliermaterialien, feuerfeste Materialien und andere in die Legierung eingemischte Flüssigkeit und die Bildung der Gießoberfläche oder die innere Zusammensetzung der Zusammensetzung mit unterschiedlichen Partikeln.

Analyse der Gründe: 1. Fremdkörper mit flüssiger Legierung gemischt und in die Form gegossen. 2. Schlechte Raffinationsergebnisse. 3. Die äußere Oberfläche der Formhohlraumoberfläche oder des Formmaterials wird abgelöst.

Um die Methode zu verhindern: 1. sorgfältig verfeinert und auf Schlacke achten. 2. Schmelzwerkzeug Die Überzugsschicht sollte fest angebracht sein. 3. Das Gießsystem und der Hohlraum sollten gereinigt werden. 4. Die Ladung sollte sauber gehalten werden. 5. Oberflächeneinschlüsse können poliert werden, um bei Bedarf zu entfernen, kann Schweißen abgedeckt werden.

Fünf, Schlacke

Eigenschaften: 1. Oxidation Schlacke zu Flocken besteht im Inneren des Castings, der Bruch war gelb oder grau. 2. Flussmittelschlacke ist dunkelbraun punktförmig, Schlacke wird nach der glatten Oberfläche des Loches entfernt. Nach einiger Zeit an der Luft, manchmal die Korrosionseigenschaften.

Analyse der Gründe: 1. Raffinationsbehandlung, nachdem die Schlacke nicht sauber ist. 2. Raffinierte Metamorphose nach der Standzeit ist nicht genug. 3. Das Gießsystem ist unangemessen und das sekundäre Oxid ist in der Legierungsflüssigkeit involviert. 4. Nach dem Verfeinern der Legierungsflüssigkeit Rühren oder Verunreinigung.

Um die Methode zu verhindern: 1. Strenge Umsetzung der Anforderungen des verfeinerten metamorphen Gießprozesses. 2. Das geschmolzene Metall sollte während des Gießens glatt in die Form eingespritzt werden. 3. Charge sollte sauber gehalten werden, zurück zur Ofenbehandlung und Gebrauch sollte streng durch die technischen Verfahren halten.

Sechs, knacken

Eigenschaften: 1. Risse sind lineare oder unregelmäßige Kurven. 2. Der heiße Rissabschnitt wird durch Oxidation, keinen metallischen Glanz und mehr im heißen Abschnitt der scharfen Ecken der Innenseite gekennzeichnet, die Stärke des Querschnitts, häufig und lose symbiotisch. 3. Die Oberfläche des gebrochenen Metalls ist sauber.

Analyse der Gründe: 1. Gießen Teile der Kühlung ist nicht einheitlich. 2. Casting Erstarrung und Abkühlung durch den äußeren Widerstand und nicht frei zu schrumpfen, übersteigt die innere Spannung die Festigkeit der Legierung und erzeugen Risse.

Um die Methode zu verhindern: 1. Um die Reihenfolge der Erstarrung oder Verfestigung gleichzeitig zu erhalten, reduzieren Sie die inneren Spannungen. 2. Verfeinern Sie die Legierungsstruktur. 3. Wählen Sie die passende Gießtemperatur. 4. Erhöhen Sie die Konzessionsvergabe.

Sieben Segregation

Features: 1. Im Schmelzprozess Tiegelboden und der obere Teil der chemischen Zusammensetzung ist nicht einheitlich. 2. Der erstarrte Teil des Gusses und die chemische Zusammensetzung der Nachverfestigungsstelle sind nicht einheitlich.

Analyse der Gründe: 1. Die Fällungsphase der Legierung und die Konzentration der gelösten Stoffe in der flüssigen Phase sind unterschiedlich. In den meisten Fällen ist der gelöste flüssige Stoff angereichert und ist zu spät, um die chemische Zusammensetzung des erstarrten Teils zu diffundieren. 2. Während des Schmelzprozesses werden einige der Verbindungen, die durch die Dichte und Dichte der Mutterlauge gebildet werden, von einem bestimmten Temperaturbereich, entlang dem Boden der chemischen Zusammensetzung des Tiegels, durch ungleichmäßige verursacht.

Um das Verfahren zu verhindern: 1. Schmelzprozess zur Stärkung der Vermischung und des entsprechenden Stehens. 2. Angemessene Erhöhung der Erstarrungskühlrate.

Acht, Segregation des Tumors

Features: 1. In der Casting-Oberfläche zu Tumor-ähnlichen Vorsprüngen zu bilden. 2. Metallographische Untersuchung ist in der Regel niedrig schmelzende eutektische Bereicherung.

Analyse der Gründe: wenn der zentrale Teil des Gussteiles noch nicht erstarrt ist, ist das Giessoberflächen-Schrumpfungszentrum keine verfestigte flüssige Phase durch die Oberflächenschicht von Leckage und Produktion.

Um das Verfahren zu verhindern: 1. Reduzieren Sie die Gießtemperatur richtig. 2. Angemessene Erhöhung der Kühlleistung der Form. 3. Erweiterte Öffnungszeit.

Neun, die Zusammensetzung der ultra-armen

Eigenschaften: Die chemische Zusammensetzung überschreitet die obere Grenze oder unter die untere Grenze, das Verunreinigungselement überschreitet die zulässige obere Grenze.

Analyse der Gründe: 1. Die Zusammensetzung der Legierungszusammensetzung oder der vorgefertigten Legierung ist nicht einheitlich oder der Fehler der Komponentenanalyse ist zu groß. 2. Gebührenberechnung oder Fehler beim Wiegen der Zutaten. 3. Smelt Operation unpassend, leicht zu oxidieren das Element zu viel verbrannt. 4. Glatte Mischung ungleichmäßig, leicht zu Segregationselemente ungleichmäßige Verteilung.

Um die Methode zu verhindern: 1. Ofen vor der Analyse von minderwertigen Zutaten kann geeignet sein, anzupassen. 2. Wenn die Endprüfung fehlschlägt, kann sie mit der Konstruktions- und Verwendungsabteilung konsultiert werden.

Zehn, kalt getrennt

Eigenschaften: Gussmetall ist durch Oxid getrennt, nicht vollständig in eins getrennt, das heißt, in eine Erkältung. Ernsthaft weniger gegossen werden. Die kalten Fransen erscheinen oft an der oberen Wand des Gussteils, an dünnen horizontalen und vertikalen Flächen, an dicken Ecken oder an den Rippen. Kalt und mehr wie Linien.

Analyse der Gründe: 1. Unpassendes Gießsystem, so dass der Legierungsflüssigkeitsprozess zu lang ist, oder Konfluenz konzentriert in den dünnen Teilen. 2. Schimmel Auspuff schlecht, so dass die Legierung Strömung blockiert, Oberflächenoxidation, nicht eine gute Fusion. 3. Die Gießtemperatur ist zu niedrig. 4. Casting unsachgemäße Struktur, wie die äußere Leiste ist zu klein, schlechte Legierung fließen.

Um die Methode zu verhindern: 1. Verbessern Sie das Casting-System-Design, um zu vermeiden, dass die Legierung Flüssigkeit Prozess zu lange ist, um die Konzentration von konzentriert in der Senke zu verhindern. 2. Nehmen Sie das geneigte Gießen, damit der Fluss glatt ist. 3. Um die Auspuffkapazität der Form zu verbessern, strenge Kontrolle der Sandfeuchtigkeit. 4. Angemessene Erhöhung der Gießtemperatur und Gießgeschwindigkeit. 5. Um das Design der Gussstruktur zu verbessern, ist es zu vermeiden, dass das Filet zu klein ist.


Startseite | Über uns | Produkte | Nachrichten | Ausstellung | Kontaktieren Sie uns | Rückmeldungen | Handy | XML
Copyright © Wuxi Hoohi Engineering Co., Ltd All Rights Reserved.
  • facebook
  • twitter
  • Youtube
  • gmail
  • skype

Wuxi Hoohi Engineering Co., Ltd